Willkommen an Bord

 

© Uwe Geistler / Gunnar Krieger
© Uwe Geistler / Gunnar Krieger

 

Der Nordrand der Lüneburger Heide und dann "Shantys", also Musik von der Waterkant? Geht das? 

Und wie das geht!

Schauen Sie sich bei uns um. Auf diesen Seiten können Sie alles über uns, unsere Geschichte und unsere Musik erfahren. Und vielleicht können wir Sie ja inspirieren, mit an Bord zu kommen und Teil unserer Crew zu werden.

Viel Spaß!    

 

 

Unser Gitarrist Gerhard Salmon hat sich so seine eigenen Gedanken über den Chor gemacht:

 

Mittwochs hab' ich keine Zeit

 

Refrain:

Mittwochs hab' ich keine Zeit, da geh' ich immer singen.  

Ich sing' im Heidjer-Shanty-Chor - das soll ja Freude bringen.  

Wir singen hoch, wir singen tief, wir singen selten schön,  

Doch daran kann man sich ja auch irgendwann gewöhn'.  

 

1.  

Wenn Ralf dann mit dem Fahrrad kommt, so circa gegen acht,  

Dann geht es los, es ist soweit, der Chor wird "frisch" gemacht.  

Mit "Wille-Welle", "Black und Decker" klingt es ganz famos.  

Noch einmal kräftig schütteln, dann geht es endlich los.  

 

Mittwochs hab' ich keine Zeit...  

 

2.

Und wenn wir auf der Bühne steh'n in unser'm gelben Hemd,  

Dann packt uns unser Ehrgeiz, kein hohes C mehr klemmt.  

Das Publikum, es johlt und klatscht bei "Sailing" wie verrückt.   

Ich glaube, dieser Auftritt ist uns wieder mal geglückt!  

 

Mittwochs hab' ich keine Zeit...

... doch daran woll'n wir uns doch nicht irgendwann gewöh'n!! 

© Gunnar Krieger